Schützengesellschaft „Edelweiß v. 1953 e.V.“

Bürgerschießen 2019

21. Bürgerschießen der Gemeinde Nagel

für

Firmen, Geschäfte, Vereine, Vereinssparten, Stammtische, Raiffeisen und Sparkassen, Gemeinderat, Pfarrgemeinderat, Parteien, Gaststätten und ähnliche Institutionen.

Termine:

Mo. 13.05.19 ab 19 Uhr
Fr. 17.05.19 ab 19 Uhr
Mo.20.05.19 ab 19 Uhr
Fr. 24.05.19 ab 19 Uhr
Mo. 27.05.19 ab 19 Uhr
Fr. 31.05.19 ab 19 Uhr

 

 

Einladung zum 21. Bürgerschießen

der Schützengesellschaft

„Edelweiss v. 1953 e.V“ in Lochbühl

Vom 13. bis 31. Mai 2019

unter der Schirmherrschaft von

 1. Bürgermeister Theo Bauer

 
Grußwort des Schirmherrn 1.Bürgermeister Theo Bauer

Das traditionelle Bürgerschießen, ausgerichtet von der  Schützengesellschaft „Edelweiss v. 1953 e.V“ in Lochbühl, zählt zu den sportlichen wie gesellschaftlichen Highlights unter den Veranstaltungen in der Gemeinde Nagel.  Bei diesem Bürgerschießen, zum 21. Male hervorragend organisiert von Vorstand Wolfgang Kneidl  und seiner engagierten Mannschaft, können Jung und Alt, Vereine und Gruppierungen ihre Zielsicherheit am Schießstand beweisen und um Sieg und gute Platzierungen „kämpfen“, denn auf die erfolgreichen Schützen und Mannschaften warten Pokale und wertvolle Sachpreise. Neben dem Wettkampf ist aber der gesellschaftliche Aspekt des Bürgerschießens wichtig: erst um das beste Ergebnis „kämpfen“, dann gemütlich im Schützenheim zusammensitzen.

Als Schirmherr wünsche ich der Schützengesellschaft „Edelweiss v. 1953 e.V“ einen guten Verlauf des Bürgerschießens, viele treffsichere Schützen und eine gute Stimmung am Schießstand und im Schützenhaus.

Unseren Bürgerinnen und Bürgern, die hoffentlich in großer Zahl am Bürgerschießen teilnehmen, wünsche ich eine ruhige Hand und ein gutes Auge, damit sie recht oft „ins Schwarze“ treffen können.

Theo Bauer

1.Bürgermeister

 

 
Grußwort des 1. Vorstand Wolfgang Kneidl

Vom 13. bis 31. Mai 2019 laden wir Firmen, Geschäfte, Vereine, Vereinssparten, Stammtische, Raiffeisen und Sparkassen, Gemeinderat, Pfarrgemeinderat, Parteien, Gaststätten und ähnliche Institutionen zum 21. Bürgerschießen zu uns ins Schützenhaus ein.

An 6 Tagen bieten wir allen Interessierten die Gelegenheit, ihr Können mit dem Luftgewehr auf Bürgerkönig, Einzel- oder Mannschaftswertung unter Beweis zu stellen. Auch diesmal sind wieder attraktive Preise und als besonderer Ansporn für die meistbeteiligten Mannschaften einer Institutionen ansprechende Meistpreise ausgesetzt. Wir wünschen allen Teilnehmern einen gemütlichen Aufenthalt bei uns im Schützenhaus und viel Erfolg beim Schießen auf Ringe und Blattl.

Wolfgang Kneidl

1.Vorstand

 

 

 

Ausschreibung zum

21. Bürgerschießen 2019

der Gemeinde Nagel

für

Firmen, Geschäfte, Vereine, Vereinssparten, Stammtische, Raiffeisen und Sparkassen, Gemeinderat, Pfarrgemeinderat, Parteien, Gaststätten und ähnliche Institutionen.

    1. Teilnehmen können alle Bürger die mit den oben aufgeführten Firmen, Geschäften, Vereinen usw…   in Verbindung stehen. Das mindest Alter beträgt 14 Jahre.
    2. Es können mehrere Mannschaften gemeldet werden.Eine Mannschaft besteht aus 4 Schützen, davon werden die drei besten Schützen gewertet (Es können auch nur 3 Schützen antreten).
    3. Es darf kein Schütze teilnehmen, der an Rundenwettkämpfen teilgenommen hat.
    4. In einer Mannschaft kann nur ein aktiver Schütze mitschiessen (Unter aktiv versteht man, wenn dieser regelmäßig am Luftgewehrschießen im Verein teilnimmt).
    5. Jeder Schütze muss mindestens 10 Schuss abgeben. Es können aber nur 3 mal 10 Schuss nachgekauft werden. Jeder Schütze hat einen Königsschuss. Wenn ein Schütze in 2 Mannschaften schießt, kann er maximal nur 4 mal 1 Schuss auf die Königsscheibe nachkaufen.
    6. Es wird in Zehntelwertung elektronisch ausgewertet. Hat ein Schütze nachgekauft, so wird immer die beste Serie (10 Schuss) gewertet.
    7. Bürgerschützenkönig wird, wer den besten Teiler erzielt.
    8. Der Bürgerschützenkönig erhält eine Königsscheibe.
    9. Die Startgebühr für 1 Mannschaft beträgt 20,- Euro.
    10. Mit der Startgebühr ist bezahlt: 10 Schuss für jeden Schützen in der Mannschaft und ein Königsschuss. (Standgebühren, Munition, Scheiben, Versicherung, Benutzung der Vereinsgewehre, Pokale, Königsscheibe)
    11. Es können 3 Serien (je 10 Schuss) nachgekauft werden. (1 Serie kostet 2,50 Euro) Es können 4 Schuss für den Bürgerschützenkönig nachgekauft werden. (1 Schuss kostet 2,- Euro)

Die Siegerehrung findet am Samstag 13. Juli 2019 beim Gartenfest der SG Edelweiß Lochbühl statt!